Zweiter Sieg in Folge

In einem umkämpften Spiel gewinnt die HSG Lauf/Heroldsberg mit 34:32 gegen den TSV Rothenburg. Von Anfang an entwickelte sich eine spannende Landesligapartie. Auch wenn in dieser Saison für beiden Mannschaften nicht mehr viel geht in der Tabelle, boten beide Teams einen großen Kampf und zeigten was eigentlich möglich gewesen wäre. Aufgebaut auf eine starke Abwehr- […]

Verhindertes Spitzenduell in Heroldsberg

Wenn am Samstag den 7.3.2020 um 19:30 Uhr die HSG Lauf Heroldsberg den TSV Rothenburg in der Gründlachhalle empfängt, würde der geneigte Handballinteressierte aus der Region nicht zu Unrecht ein absolutes Topspiel der Landesliga Süd erwarten. Ein Blick auf die Tabelle offenbart dann aber schnell, dass bei dem Duell des Tabellensiebten gegen den Tabellenachten zum […]

Ansbach – keine Stolperfalle für die HSG Reserve

Die Landesligareserve der HSG Lauf/Heroldsberg bleibt weiterhin Tabellenführer der Bezirksoberliga Mittelfranken. Mit einem souveränen 23:34 (Halbzeitstand 13:17) Auswärtssieg bei der HG Ansbach festigten sie den Platz an der Spitze des Tableaus. Am vergangenen Samstag musste die HSG Lauf/Heroldsberg II zum schweren Auswärtsspiel nach Ansbach reisen. Die mittelfränkische Regierungshauptstadt war der Ort des Geschehens, an dem […]

Dem Abwärtstrend trotz schlechter Vorzeichen getrotzt

Die HSG Lauf/Heroldsberg gewinnt souverän mit 21:27 beim TSV 1861 Mainburg dank großem Kampf und einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Wegen einiger privaten Absagen, Erkrankungen und Verletzungen startete die HSG mit nur 11 Spielern im Kader in das Spiel gegen die bis auf die Haarspitzen hochmotivierten Gegner aus Mainburg. Die letzten Wochen mit der hohen Niederlage gegen Erlangen am letzten Wochenende saßen […]

Schafft die HSG endlich die Wende?

Für den eingefleischten Tigerenten-Fan ist der Blick auf die bisherige Rückrunde nur schwer zu ertragen. Die Schwarz-Gelben stehen nach lediglich 2 von 10 möglichen Punkten im Niemandsland der Tabelle. Doch ist die Lage bei der Spielgemeinschaft so besorgniserregend, wie es die Punkteausbeute bzw. die Spielergebnisse widerspiegeln? Man hat gezeigt, dass man über weite Strecken auch […]

40 gute Minuten reichen nicht aus!

Aller guten Dinge sind drei, heißt der Spruch. Doch leider können die Tigerenten dies von sich nicht behaupten. Sie verlieren leider das dritte Spiel in Folge und es verletzte sich zudem noch Lukas Reisinger in den ersten Spielminuten. Die Schiedsrichter Cudd und Dams zeigten bei diesem temporeichen Spiel eine gute Leistung. Das Spiel ist schnell […]

HSG 2 grüßt vom Platz an der Sonne

Ja was ist da los in der Bezirksoberliga Mittelfranken? Der bislang so souveräne Spitzenreiter aus Schwabach lässt weiterhin Federn. Flattern da die Nerven? Die Leichtigkeit scheint jedenfalls abhanden gekommen zu sein.  Die Vorzeichen der Partie gegen die Büchsenöffner aus Flügelrad waren somit klar. Mit einem Sieg konnte die HSG erstmals diese Saison die Tabellenführung übernehmen. […]

HSG braucht wieder ein Erfolgserlebnis

Momentan werden die treuen Fans der HSG nicht gerade mit Erfolgsnachrichten verwöhnt. Neben den mageren 2:6 Punkten in der bisherigen Rückrunde ist zusätzlich der verletzungsbedingte mehrwöchige Ausfall von Dominik Reisinger zu verschmerzen. Der Abwehrchef wäre nämlich gerade gegen die 3. Garnitur des HC Erlangen am Sonntag den 16.02.2020 um 16:00 Uhr in der Haberlohhalle in […]

Von Schokotörtchen und Nudelsalat

Wenn der mittelfränkische, gern etwas betagtere, Handballexperte an TUSPO Nürnberg denkt, schwelgt er leicht in Erinnerungen. In den 80er Jahren wurde in der Turnhalle am Berliner Platz Bundesligaligaluft geschnuppert und man hat so manchen Klassenkrösen aus Gummersbach oder Essen das Leben schwer gemacht. Sind Krösen die Mehrzahl von Krösus? Egal – jedenfalls funkeln die Augen. […]

Zweite Niederlage in Folge

Bei der HSG Fichtelgebirge muss die HSG Lauf/Heroldsberg die zweite Niederlage in Folge einstecken und verliert verdient mit 30:22 (12:12). Das Spiel ging sehr ausgeglichen los und beide Mannschaften schenkten sich nichts. Bis zur 15. Spielminute konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Mit einem 4:0-Lauf konnten die Tigerenten sich erstmals einen kleinen Vorsprung erarbeiten […]