Zweite Niederlage in Folge

Bei der HSG Fichtelgebirge muss die HSG Lauf/Heroldsberg die zweite Niederlage in Folge einstecken und verliert verdient mit 30:22 (12:12). Das Spiel ging sehr ausgeglichen los und beide Mannschaften schenkten sich nichts. Bis zur 15. Spielminute konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Mit einem 4:0-Lauf konnten die Tigerenten sich erstmals einen kleinen Vorsprung erarbeiten […]

Ohne Druck ins Fichtelgebirge

Nach dem erneuten Ausrutscher gegen überraschend starke Ingolstädter geht es für die Tigerenten zu einem der Favoriten der Liga. Am Samstag den 08.02.2020 um 16:30 Uhr tritt die HSG beim Tabellendritten HSG Fichtelgebirge in der Volksschulhalle in Wunsiedel an. Hoffnung etwas Zählbares mitzunehmen macht der Auftritt vor zwei Wochen beim TV Münchberg, dennoch hängen die […]

HSG II mit souveräner Vorstellung

Zum vierten Heimspiel in Folge empfing die HSG II den TV Gunzenhausen am Samstagabend in der Gründlachhalle in Heroldsberg. Zum Hinspiel reiste die Mannschaft mit nur einem Auswechsler an und schaffte es, durch Tempospiel und Kämpferwillen den Gegner zu besiegen. Daran wollte man nun anknüpfen. Die HSG startete mit einer guten Abwehr und einer souveränen […]

HSG bringt die Führung nicht über die Zeit

Und wieder geht ein Spiel gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte verloren. Gegen die internationale Truppe des MTV Ingolstadt verliert die HSG Lauf/Heroldsberg mit 25:27 (13:12). Dabei ging es gut los für die Hausherren, eine „heiße“ Abwehr, ein gut aufgelegter von Borstel dahinter und schnelles Spiel nach vorne sorgten für eine Vier-Tore-Führung mit 10:6 […]

Remis in letzter Sekunde

Anpfiff für das Spitzenspiel des Spieltags in der BOL Mittelfranken war am vergangenen Sonntag um 18:00. Austragungsort des Spiels der HSG Lauf/Heroldsberg II gegen die SG Kernfranken war die heimische Haberlohhalle, welche einmal mehr durch eine gute Zuschauerkulisse zu überzeugen wusste. Die „Zweite“ erwischte einen guten Start in die Partie, ließ den Gegner dann jedoch […]

Wiedergutmachung gelungen

Die Vorzeichen beim schwierigen Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft aus Münchberg und Helmbrechts waren klar. Man wollte die Blamage von letzter Woche revidieren und zwei Punkte mit nach Hause nehmen. Doch das war alles andere als leicht. Die Mannschaft musste immer noch auf Spielmacher Jens Scheuerer verzichten, Nils Kemper war auf der Skihütte und Lukas Luggi […]

Chance auf Wiedergutmachung

Nach der desolaten Heimvorstellung gegen Bayreuth droht der HSG Lauf/Heroldsberg wieder das Prädikat Wundertüte. Gegen den TV Münchberg haben die Tigerenten aber die Chance, verlorene Punkte wieder „zurückzuholen“, denn gegen die unheimlich heimstarken Oberfranken ist ein Auswärtssieg mit einem Husarenstreich gleichzusetzen und vor einer Saison nie einzuplanen. Mit einem Auswärtssieg könnte man wieder einigermaßen in […]

Gelungener Rückrundenstart der HSG II

Nachdem der Aufgalopp in der vorherigen Woche gegen die Reserve aus Roßtal das Ende der Hinrunde markierte, wurde letzten Samstag mit der HG Zirndorf gleich wieder eine ambitionierte Mannschaft zum Start in die Rückrunde der BOL in der Heroldsberger Gründlachhalle vorstellig. Aus der Vergangenheit erwartete man ein Duell auf Augenhöhe und wusste um die Stärke […]

Unerklärlich, aber wahr – Bayreuth gewinnt verdient gegen die HSG mit 23:27

Der Handball schreibt manchmal seine eigenen Geschichten oder ist manchmal auch einfach eine Wundertüte. Genau das lieben die meisten Handballbegeisterten an diesem Sport. Doch was da am Samstag Abend in Heroldsberg passiert ist, kann man von HSG Seite aus einfach schwer begreifen. Eine Woche vorher hatte die HSG noch einen unglaublichen Kampf im Derby gegen […]