Auftritt beim Angstgegner

Die HSG Lauf/Heroldsberg will nach dem unglücklichen Punktverlust im Derby am vergangenen Wochenende den dritten Tabellenplatz sichern. Jedoch geht es ausgerechnet zum Angstgegner nach Ingolstadt, Anpfiff ist Samstag den 23.03.2019 um 18:00 Uhr in der Bezirkssportanlage Mitte in Ingolstadt. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Auftritt beim Angstgegner

Der HSG II glückt die Revanche gegen Tuspo Nürnberg

Am Samstag den 16. März empfing die Reserve der HSG Lauf/Heroldsberg den Tuspo Nürnberg in der heimischen Gründlachhalle in Heroldsberg. Im Hinspiel musste sich die Zweite Mannschaft überraschend mit einem Tor geschlagen geben. Demnach waren die Männer der HSG II einmal mehr motiviert, die zwei Punkte in der eigenen Halle zu behalten. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Der HSG II glückt die Revanche gegen Tuspo Nürnberg

Die Berg- und Talfahrt geht weiter

Am Samstag Abend um 19 Uhr war es in der Gründlach-Halle in Heroldsberg angerichtet. Die HSG Lauf/Heroldsberg traf sich zum Mittelfranken Derby gegen den TSV Roßtal. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Die Berg- und Talfahrt geht weiter

Revanche gegen den Lokalrivalen

Mit dem knappen Sieg in Auerbach konnte die HSG den wackeligen dritten Tabellenplatz etwas festigen, nun steht für den Tigerentenclub eine ganz besondere Aufgabe im Derby gegen den TSV Roßtal an. Anpfiff ist am 16.03.2019 um 19:00 Uhr in der Grundlachhalle in Heroldsberg. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Revanche gegen den Lokalrivalen

Buzzerbeater Kemper sichert HSG zwei Punkte

#

In einem knappen Landesligaspiel erkämpft sich die HSG Lauf/Heroldsberg einen wichtigen Auswärtssieg bei der SG Auerbach/Pegnitz. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Buzzerbeater Kemper sichert HSG zwei Punkte

HSG II gewinnt deutlich in Kernfranken

Die zweite Mannschaft der HSG war am Sonntagnachmittag zu Kaffee und Kuchen in Neuendettelsau verabredet. Der Gastgeber war kein geringerer als die Spielgemeinschaft aus Lichtenau und Heilsbronn. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II gewinnt deutlich in Kernfranken

Gastspiel im Auerbacher Tempel

Nach der Achterbahnfahrt der letzten Wochen hat die HSG erstmal Tuchfühlung zu den Spitzenplätzen verloren. Nun kommt es bei der SG Auerbach Pegnitz zu einem Match zweier Mannschaften aus dem erweiterten Verfolgerfeld.  Anpfiff ist am kommenden Samstag um 18:00 Uhr in der Helmut-Ott Halle in Auerbach. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Gastspiel im Auerbacher Tempel

Immer wieder „Auf“ und „Ab“

Mit breiter Brust fuhr der Tigerentenclub am Samstagnachmittag nach Cham in die Oberpfalz. Gegen die Reserve von Erlangen Bruck konnte man sich nach einer enttäuschenden Niederlage in Münchberg wieder von seiner guten Seite zeigen und wollte auch beim Tabellenzweiten punkten. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Immer wieder „Auf“ und „Ab“

Zurück in der Erfolgsspur

Nach zuletzt zwei Niederlagen spielte die HSG II am Sonntag in der heimischen Haberloh-Halle gegen den TSV Roßtal II. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Zurück in der Erfolgsspur

Showdown im Bayerwald

Zum richtungsweisenden Spitzenspiel tritt die HSG Lauf/Heroldsberg beim Tabellenzweiten ASV Cham an. Das Spiel steigt am Samstag den 23.02.2019 um 19:30 Uhr in der als Hexenkessel bekannten Halle des Fraunhofer Gymnasiums in Cham und kann eine erste Vorentscheidung im Kampf um Platz 2 bedeuten. Langsam geht die Saison in der Landesliga nämlich trotz aller Ausgeglichenheit in ihre entscheidende Phase. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Showdown im Bayerwald