HSG 1 leistet Wiedergutmachung mit deutlichem Heimsieg über die HSG Fichtelgebirge

Mit einem 35:22 (13:13) leistet die Spielgemeinschaft aus Lauf/Heroldsberg Wiedergutmachung nach der dürftigen Leistung letztes Wochenende in Kunstadt. Dabei spiegelt das deutliche Endresultat nicht ganz den Spielverlauf wieder, in dem die Gäste 50 Minuten lang Paroli boten und zeigten, dass sie zurecht im vorderen Drittel der Tabelle stehen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für HSG 1 leistet Wiedergutmachung mit deutlichem Heimsieg über die HSG Fichtelgebirge

Tabellenzweiter zu Gast in Heroldsberg

Während die HSG Lauf Heroldsberg einfach nicht mehr richtig in die Spur kommt, stellt sich mit der HSG Fichtelgebirge ausgerechnet die Mannschaft vor, die das Verfolgerfeld hinter der TG Heidingsfeld anführt. Spielbeginn ist am kommenden Samstag um 19:00 Uhr in der Gründlachhalle in Heroldsberg. Dabei wollen die Lauf-Heroldsberger endlich die Trendwende schaffen und sich wieder in das Verfolgerfeld eingliedern. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Tabellenzweiter zu Gast in Heroldsberg

Unnötige Auswärtsniederlage bei der HG Kunstadt

Die HSG konnte bis auf die verreisten Reisinger-Brüder auf den kompletten Kader zurückgreifen.  Zu Beginn des Spiels entwickelte sich ein offener Schlagabtausch bis hin zum 5-5. Vor allem den gegnerischen Kreisläufer bekam die HSG-Abwehr nicht in den Griff, was sich über die gesamte Spielzeit nicht änderte. In dieser Phase des Spiels agierte man in der Abwehr nicht aggressiv genug und die gewohnte Stärke der HSG, das schnelle Spiel, kam nicht wie gewohnt zur Geltung. Das führte zu einem 10-5 Rückstand. Zum Ende der ersten Halbzeit stand man kompakter in der Abwehr und die Erste und Zweite Welle wurde konsequenter ausgeführt.  Mit einem 16-13 Rückstand ging es in die Halbzeitpause. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Unnötige Auswärtsniederlage bei der HG Kunstadt

Nächster schwerer Brocken für die HSG

Nachdem die HSG gegen Mainburg den Abwärtstrend nach zuvor drei Niederlagen stoppen konnte, hat der Spielplan die nächste, ganz schwierige Bewährungsprobe parat. Die Mannen um das Trainerteam Korn/Peer fahren nach einem spielfreien Wochenende nach Oberfranken zur sehr stark eingeschätzten HG Kunstadt (02.12.2018 um 16:00 Uhr in der Obermainhalle Burgkunstadt). Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Nächster schwerer Brocken für die HSG

HSG II immer noch ohne Niederlage

Nach einem bisher tadellosen Saisonstart mit 6 Siegen in 6 Spielen trat die Zweite am Sonntagabend in der heimischen Haberloh-Halle gegen den MTV Stadeln an. Die HSG Reserve war durch Krankheiten und Verletzungen geschwächt, wohingegen die Gäste aus dem Vollen schöpfen konnten. Trainer Felix Ehler sprach von einem, wie in den letzten Spielen auch schon, kleinen aber feinen Kader, der heute als bisheriger Spitzenreiter der Gejagte sein würde. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II immer noch ohne Niederlage

Endlich wieder Zählbares bei der HSG

Wiedergutmachung nach zuletzt drei verlorenen Spielen war die Devise der HSG Lauf-Heroldsberg am Samstagabend in der Gründlachhalle in Heroldsberg. Auch wenn das Spiel des letzten Wochenendes beim Ligaprimus TG Heidingsfeld verloren wurde, so galt es trotzdem an die dort abgelieferte, starke Leistung anzuknüpfen. Über eine erneut stabil stehende Abwehr und in der Konsequenz schnell vorgetragene Angriffe wollte man dem Gast aus Mainburg den Schneid abkaufen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Endlich wieder Zählbares bei der HSG

Zugwettfahrt oder doch Handball ?

Die Vorzeichen für die Zugfahrt mit dem ESV Flügelrad standen nicht optimal. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Zugwettfahrt oder doch Handball ?

Mit gemischten Gefühlen gegen den TSV 1861 Mainburg

Nachdem die HSG nun drei Niederlagen in Folge verbucht hat, geht es diesen Samstag um 19 Uhr in der Gründlachhalle in Heroldsberg nun darum, den Abwärtstrend zu beenden. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Mit gemischten Gefühlen gegen den TSV 1861 Mainburg

Auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter !

Pünktlich zum Spitzenspiel der Landesliga Nord reiste die Truppe aus Mittelfranken in der neuen Halle in Würzburg an. Knapp 200 Zuschauer verfolgten dieses Topspiel, welches über weite Strecken auch den Namen verdient hatte. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter !

Herkulesaufgabe für die HSG

Die HSG Lauf Heroldsberg fährt nach zwei Niederlagen ernüchtert zum Spitzenspiel nach Würzburg am Samstag 19:30 Uhr im Sportzentrum Heidingsfeld. Dort erwartet das Team der souveräne Tabellenführer und Topfavorit der Liga von der TG Heidingsfeld, gleichzeitig prallen dort zwei Handballphilosophien aufeinander. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Herkulesaufgabe für die HSG