BOL-Derby à la FC Bayern gegen BVB

Am vergangenen Sonntagabend trafen sich die HSG Lauf/Heroldsberg II und die HG Ansbach zum Vorspiel des Krachers HSG Lauf/Heroldsberg III gegen TSV Roßtal IV. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für BOL-Derby à la FC Bayern gegen BVB

Knappe Auswärtsniederlage im Spitzenspiel gegen Cham


Nach dem Sieg in Rothenburg reiste die HSG Lauf/Heroldsberg euphorisch nach Cham. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Knappe Auswärtsniederlage im Spitzenspiel gegen Cham

Spitzenspiel beim Topfavoriten


Nach dem richtungsweisenden Sieg in Rothenburg wartet für die HSG Lauf Heroldsberg ein echtes Spitzenspiel. Am Samstag tritt die Handball-Spielgemeinschaft nämlich bei Tabellenführer und Topfavorit ASV Cham um 19:30 Uhr in der Halle des Frauenhofer Gymnasiums an. Da die Chamer (13:1 Punkte) bei der Reserve von Haspo Bayreuth völlig überraschend den ersten Zähler der Saison liegen gelassen haben, können die Tigerenten (9:3 Punkte) bei einem Sieg zum Tabellenprimus aufschließen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Spitzenspiel beim Topfavoriten

Erkämpfter Sieg für HSG II


Vergangenen Sonntag um 18 Uhr empfingen die Flügelrader die HSG 2. Ziel der HSG war es die Siegesserie gegen Flügelrad fortzusetzen. Nach dem mehr als eindeutigen Sieg der Heroldsberger Damen vorab in gleicher Halle war es nun die Aufgabe der Männer, den Abend erfolgreich abzuschließen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Erkämpfter Sieg für HSG II

„Rothenburg gestürmt“


An diesem Samstag hatten die Landesliga-Handballer der HSG Lauf-Heroldsberg das Auswärtsspiel beim Bayernliga-Absteiger TSV Rothenburg auf dem Plan. Durch die Zeitumstellung bedingt, machte man sich bereits im Dunkeln auf die Reise in die historische Altstadt Rothenburgs. Die neue und moderne Halle, direkt neben der Burg gelegen, ermöglichte es zahlreichen Zuschauen ein attraktives Handballspiel zu bestaunen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für „Rothenburg gestürmt“

Nächste schwere Aufgabe für die HSG


Nach der Abwehrschlacht am vergangenen Wochenende gegen den TSV Mainburg sind die Männer der Trainer-Duos Korn/Peer diesmal auswärts in Rothenburg gefragt. Wenn man einen Blich auf die noch junge Tabelle wirft, könnte man annehmen, dass das Spiel gegen die Mannschaft von der Tauber ein vermeintlich leichtes Spiel sein sollte. Rothenburg hat schließlich nur 2 von 6 Spieles gewonnen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Nächste schwere Aufgabe für die HSG

Ausgleich in letzter Sekunde


In einem rasanten Schlagabtausch mit Herzschlagfinale trennten sich die HSG Lauf/Heroldsberg und der TSV 1861 Mainburg remis mit 23:23. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Ausgleich in letzter Sekunde

HSG II mit Sieg im ersten Heimspiel der Saison


Am Samstag, den 26.10.2019 empfing die HSG Lauf-Heroldsberg II zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison den Tuspo Nürnberg in der Gründlachhalle in Heroldsberg. Nach zuvor drei Auswärtsspielen in Folge und einer Bilanz von 4:2-Punkten war den Akteuren der Zweiten die Vorfreude vor dem ersten Heimspiel anzumerken. Zwar ging die Reserve der HSG als Favorit in die Partie, jedoch war die Mannschaft unter der Leitung von Spielertrainer Felix Ehler gewarnt, da man letztes Jahr beim Auswärtsspiel in Nürnberg noch unglücklich Punkte liegen ließ. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II mit Sieg im ersten Heimspiel der Saison

Topspiel in Heroldsberg


Nach dem fünften Spieltag der Saison wird der Blick auf die Tabelle langsam aussagekräftig. Dabei kristallisiert sich der noch verlustpunktfreie ASV Cham langsam als Topfavorit heraus. Dicht gefolgt vom TSV Mainburg, dem TV Roßtal und der HSG Lauf/Heroldsberg. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Topspiel in Heroldsberg

Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg trotz kleinem Kader


Die HSG Lauf/Heroldsberg II gewinnt ihr Auswärtsspiel beim TV Gunzenhausen souverän mit 25:30 (Halbzeit 11:19) und steht damit aktuell mit einem 4:2 Punkteverhältnis auf dem dritten Tabellenplatz der Bezirksoberliga Mittelfranken. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg trotz kleinem Kader