browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Berichte HSG 2

Kärwasieg für Kernfranken

Pünktlich zur Kärwa in Heilsbronn hieß es am Samstagabend zur Prime-Time: SG Kernfranken gegen HSG Lauf/Heroldsberg.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Kärwasieg für Kernfranken

Saisonstart geglückt

Zu Beginn der Saison 2019/20 stand für die HSG Lauf Heroldsberg ii direkt ein Spitzenspiel auf dem Programm. Man traf auf die Mannschaft des HG Zirndorf mit dem früheren HSG-Spieler Max Maußner.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Saisonstart geglückt

Famose Aufholjagd krönt „die Zweite“ zum Vizemeister

Am Sonntagabend war angerichtet für das Saisonfinale der HSG Lauf/Heroldsberg II. Zu Gast im heimischen Sportpark Haberloh war die HG Zirndorf, welche ihre letzten vier Spiele nicht für sich entscheiden konnte und mit ihrem ebenfalls letzten Saisonspiel noch einmal punkten wollte.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Famose Aufholjagd krönt „die Zweite“ zum Vizemeister

HSG II mit vierter Saisonniederlage

Am 31.03. ertönte um Punkt 18:00 Uhr der Anpfiff zum vorletzten Heimspiel der HSG Lauf/Heroldsberg II in der laufenden Saison 18/19. In der heimischen Haberlohhalle hatten sich zahlreiche Fans versammelt, die das Kräftemessen gegen die bis dato sechstplatzierte HG Ansbach verfolgten. Das Hinspiel entschied die Reserve der HSG knapp mit einem Tor für sich. Da … Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II mit vierter Saisonniederlage

Trotz Auswärtssieg nur noch auf Platz 2

Am Samstagabend, zur Primetime, versammelte sich die „HSG Zwo“ im Flügelrader Wellblechpalast, um die nächsten zwei Punkte im Kampf um die Meisterschaft einzusammeln. Dies wusste auch der ESV Flügelrad, welcher in ausverkaufter Halle der HSG einen Strich durch die Rechnung machen wollte.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Trotz Auswärtssieg nur noch auf Platz 2

Der HSG II glückt die Revanche gegen Tuspo Nürnberg

Am Samstag den 16. März empfing die Reserve der HSG Lauf/Heroldsberg den Tuspo Nürnberg in der heimischen Gründlachhalle in Heroldsberg. Im Hinspiel musste sich die Zweite Mannschaft überraschend mit einem Tor geschlagen geben. Demnach waren die Männer der HSG II einmal mehr motiviert, die zwei Punkte in der eigenen Halle zu behalten.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Der HSG II glückt die Revanche gegen Tuspo Nürnberg

HSG II gewinnt deutlich in Kernfranken

Die zweite Mannschaft der HSG war am Sonntagnachmittag zu Kaffee und Kuchen in Neuendettelsau verabredet. Der Gastgeber war kein geringerer als die Spielgemeinschaft aus Lichtenau und Heilsbronn.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II gewinnt deutlich in Kernfranken

Zurück in der Erfolgsspur

Nach zuletzt zwei Niederlagen spielte die HSG II am Sonntag in der heimischen Haberloh-Halle gegen den TSV Roßtal II.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Zurück in der Erfolgsspur

Einseitiges Spitzenspiel

Nach einem sonnigen Samstag hieß es am Abend in Stadeln: „Tabellenerster gegen Tabellenzweiten“. Die HSG musste krankheits- und verletzungsbedingt ohne Felix Ehler, Niklas Müller und Thorsten Neunkirchen antreten. Die MTV lief dagegen mit voller Garde auf.

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Einseitiges Spitzenspiel

HSG II verliert unnötig in Schwabach

Nach dem erfolgreichen Heimspielsieg gegen den Post SV Nürnberg am vergangenen Samstag wollte die Reservemannschaft der HSG die Erfolgsgeschichte weiterschreiben und gegen den SC Schwabach die nächsten zwei Punkte verbuchen. Der Gegner aus Schwabach lag vor dem Spiel auf dem 4. Tabellenplatz. Um nochmal ein Wörtchen im Aufstiegskampf mitsprechen zu wollen, war für die Schwabacher … Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG II verliert unnötig in Schwabach