Chance auf Punkte in Ingolstadt vergeben!

Die Mannschaft aus Lauf/Heroldsberg kam etwas schleppend ins Spiel und lag begünstigt durch leichte Fehler im Angriff und eine nicht 100% abgestimmte Abwehr schnell mit 5:3 zurück. In der Folge stellte sich die Abwehr jedoch besser auf den Gegner ein und man ging Mitte der ersten Halbzeit sogar mit 7:8 in Führung. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Chance auf Punkte in Ingolstadt vergeben!

HSG 2 fährt ersten Sieg ein

Am vergangenen Samstag musste die zweite Mannschaft der HSG Lauf/Heroldsberg die Reise zum BOL Aufsteiger des TuS Feuchtwangen antreten. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte das Spiel am Ende mit 26:34 gewonnen worden. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG 2 fährt ersten Sieg ein

Am 2.Spieltag muss die HSG Lauf/Heroldsberg zum schweren Auswärtsspiel beim MTV-Ingolstadt antreten

Für die Landesliga-Handballer der HSG Lauf/Heroldsberg steht das erste Auswärtsspiel der Saison auf dem Plan. Um 16:00 Uhr treffen die HSG`ler am Sonntag den 24.09.2017 auf den MTV-Ingolstadt. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Am 2.Spieltag muss die HSG Lauf/Heroldsberg zum schweren Auswärtsspiel beim MTV-Ingolstadt antreten

HSG 1 feiert gelungenen Saisonauftakt gegen Hochfranken – 35:23 heißt es am Ende gegen couragierte Selber

Am Ende der Partie sah man die Erleichterung in den Gesichtern der Spieler und Trainer bei der HSG. Die Anzeigentafel zeigte einen 35:23 Heimsieg der HSG Lauf – Heroldsberg gegen die HSV 2012 Hochfranken. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für HSG 1 feiert gelungenen Saisonauftakt gegen Hochfranken – 35:23 heißt es am Ende gegen couragierte Selber

Unterzahl schlägt Kampfgeist

Nachdem bereits am Samstag alle anderen BOL-Konkurrenten in die neue Saison gestartet sind, durfte die HSG-Reserve am Sonntag gegen die favorisierte SG Schwabach/Roth starten. Das Spiel in der sehr gut besuchten Haberlohhalle stand klar unter dem Motto „Ärgern eines Aufstiegsaspiranten“.
Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für Unterzahl schlägt Kampfgeist

HSG 2 – SG Schwabach/Roth

Am kommenden Sonntag startet die zweite Mannschaft der HSG Lauf/Heroldsberg in die neue Saison der Bezirksoberliga 2017/2018. Gegner im ersten Heimspiel ist kein Geringerer als die SG Schwabach/Roth. Im vergangen Jahr schloss der Auftaktgegner der HSG die Saison als Tabellenzweiter ab und spielte lange um den Aufstieg in die Landesliga mit. Mit 717 geworfenen Toren stellte Schwabach den besten Angriff der Bezirksoberliga. Die neu formierte HSG-Reserve kann sich also gleich zum Auftakt auf einen starken Gegner freuen.
Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 2 | Kommentare deaktiviert für HSG 2 – SG Schwabach/Roth

Handballfreie Zeit hat endlich ein Ende – Aufsteiger und Altbekannter zu Gast in Lauf

Wenn am Sonntag den 17.09.2017 um 16 Uhr das Spiel HSG Lauf-/Heroldsberg vs. HSV 2012 Hochfranken in der Haberlohhalle Lauf angepfiffen wird, hat die Landesliga Saison 2017/18 offiziell begonnen und somit hat die handballfreie Zeit für Spieler und Fans endlich ein Ende.
Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Handballfreie Zeit hat endlich ein Ende – Aufsteiger und Altbekannter zu Gast in Lauf

HSG sichert sich Klassenerhalt mit Kantersieg

Die Ausgangslage vor dem Spiel für die Schützlinge von Trainer Markus Korn war klar: Mit einem Sieg sichert man sich den Klassenerhalt und muss nicht auf die Schützenhilfe von anderen Mannschaften hoffen. Entsprechend motiviert und gut eingestellt ging die Heimmannschaft in die Partie. Da half es freilich auch, dass der Gegner, die bereits abgestiegene Spielgemeinschaft aus Rödental, auf ihre beiden Top-Torschützen Heil und Kirchner verzichten musste. Nichtsdestotrotz müssen solche Spiele, mit einem möglichen Abstieg im Hinterkopf, erst einmal gewonnen werden. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für HSG sichert sich Klassenerhalt mit Kantersieg

Alles oder Nichts

Am kommenden Sonntag 16:00 Uhr startet im Laufer Haberloh das letzte Spiel der Saison gegen die HSG Rödental-Neustadt. Es zählt für die Korn-Jungs nur ein Sieg, um dem Abstieg noch aus eigener Kraft zu entgehen. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Alles oder Nichts

Die Rechnerei nimmt kein Ende…

Im Kopf an Kopf-Rennen um den sicheren Klassenerhalt greifen die einen in die „regelkonforme“ Wechsel-Trickkiste und die anderen können sich auf den lautstarken Rückhalt von den Zuschauerrängen verlassen. Spielerisch in allen Belangen überlegen, doch im Abschluss nicht erfolgreich, verließ die HSG-Mannen an diesem Sonntag das Quäntchen Glück, um in den entscheidenden Situationen Nadelstiche setzen zu können. Weiterlesen »

Kategorien: Berichte HSG 1 | Kommentare deaktiviert für Die Rechnerei nimmt kein Ende…